6. Entwicklung und Förderung medizinischer Einrichtungen

Die Sicherstellung, Förderung und Neuansiedlung medzinischen Grundversorgung und zugehöriger Infrastruktur muss eine hohe Priorität haben!

Der gesellschaftliche und soziale "Servicegrad" wird oft an Wartezeiten bei Ärzten, der Verfügbarkeit von Fachterminen, der Entfernung zum nächsten Krankenhaus oder Spezialisten gemessen.

Ein gute und stabile medizinische Versorgungslage ist ein Garant für das persönliche Sicherheitsgefühl und das individuelle Bedürfnis, welches mit zunehmenden Alter und mobiltätseinschränkenden Erkrankungen stark zunehmen kann.

Als Kandidat werde ich versuchen, Konzepte für eine sichere und qualitativ hochwertige Versorgung mit den in der Gemeinde angesiedelten Ärzten zu entwickeln.

Die Unterstützung für die Planung eines Multifunktionshauses für Fachärzte der Allgemeinmedizin und des weiteren dazu erforderlichen Personals ist wichtig, dieses kann zu einem wichtigen Kreuzungspunkt für weitere Versorgungsleistungen entwickelt werden.

Aber auch die Betreuungsmöglichkeiten für Kinder und Jugendliche dürfen nicht außer Acht gelassen werden.

Als Kandidat werde ich versuchen, Vorschläge der Jugendlichen aufzunehmen und zu fördern, eine stabile und sichere Kinderbetreuung ist die Grundlage, Familie und Beruf ausgewogen verbinden zu können.

Auch diese Bereiche haben wieder direkten Einfluß auf Wirtschaftskraft, Bevölkerungsentwicklung und Nachhaltigkeit. Gestalten - nicht nur Verwalten - ist das Schlagwort!

Als Kandidat werde ich versuchen, Synergieeffekte zwischen den sozialen Anforderungen der Gemeinde und den Möglichkeiten der Leistungsfähigkeit zu erzielen.